TCM kangtai Fächer Logo
TCM kangtai

  • Lebensenergie Qi

Die Lebenskraft Qi

Das chinesische Schriftzeichen für Qi (sprich «Tschi») setzt sich zusammen aus den Zeichen für «ungekochten Reis» und «Dampf». Das heisst, Qi ist sowohl materiell als auch energetisch. Die Chinesen sehen im Qi die kosmische Lebens- und Schöpferkraft: Qi ist überall und in allem. Alle Dinge und Vorgänge in der Welt sind lediglich eine Transformation des Qi. Yin und Yang bilden diese Transformation ab.

Das Qi in der TCM

Kann das Qi frei im Körper fliessen, ist der Mensch gesund. Ein Teil des Qi, das man im Leben zur Verfügung hat, stammt von unseren Ahnen; wird also vererbt. Den Rest des Lebens-Qi beziehen wir aus Nahrung und Luft. Jede Störung des Qi führt zu Krankheiten. Das Qi zu erhalten und frei fliessen zu lassen, ist eine der wichtigsten Aufgaben der TCM.

Übersicht TCM