TCM kangtai Fächer Logo
TCM kangtai

  • Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Wer kennt es nicht: Rückenschmerz

Die meisten Menschen leiden im Leben mindestens einmal an Rückenschmerzen. Einige entwickeln daraus einen Dauerzustand (chronische Rückenschmerzen). Die Kosten für Wirtschaft und Bevölkerung sind enorm. Bei über 80 % der Betroffenen heisst die Diagnose «unspezifischer Rückenschmerz»; das bedeutet, man findet keine konkrete Ursache. Klar ist, dass wir uns zu wenig bewegen und zu lange sitzen. Das ist für die Muskeln und Knochen des Rückens unnatürlich. Spezialisten vermuten im Bewegungsmangel die Hauptursache von unspezifischen Rückenschmerzen. Die Folge des falschen Gebrauchs des Rückens sind Bandscheibenvorfälle sowie Abnutzung der Wirbelsäule (Arthrose).

Blockade bedeutet Schmerz

In der TCM führt man Rückenschmerzen auf Regulationsstörungen im Körper zurück. Die TCM-Spezialistin oder der TCM-Spezialist sucht nach äusseren und inneren Ursachen für die Rückenschmerzen. Zu den äusseren Ursachen zählen Wind, Feuchtigkeit sowie Kälte oder Hitze. Das blockiert die Lebenskraft Qi (ausgesprochen «Tschi») und staut das Blut Xue (ausgesprochen «Schiä»). Als innere Ursache von Rückenschmerzen zeigt sich meist eine Funktionsschwäche der Nieren. In der TCM meint man mit «Niere» nicht das Organ, sondern ein Funktionssystem. Nebst anderen Aufgaben verantwortet das Funktionssystem «Niere» die Bildung von Knochenmark und Knochen. Innere sowie äussere Ursachen hängen oft zusammen: Zuerst entsteht eine Schwäche der Nieren, was es dem Wind oder der Kälte einfacher macht, in den Körper einzudringen.

Akupunktur ist Top

Um dem Grund der Rückenschmerzen auf die Spur zu kommen, befragt die TCM-Spezialistin oder der TCM-Spezialist den Betroffenen ausführlich. Zusätzliche Hinweise geben die Puls- und Zungendiagnostik. Je nach Ursache der Rückenschmerzen gibt es verschiedene Therapiemethoden zur Auswahl. Grundsätzlich behandelt man mit Akupunktur, Schröpfen, Tuina-Massage sowie Kräutermischungen. Die Akupunktur hat sich bei Rückenschmerzen besonders bewährt. Eine wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2007 belegte den Nutzen der Akupunktur bei Schmerzen im Lendenwirbelbereich.

Übersicht Anwendungen